0-Risiko-Angebot

Sie mögen Slusheis, sind sich aber nicht sicher, ob Sie es anbieten sollen?

Hier helfen wir ihnen mir unserem 0-Risiko-Angebot.

Was heisst 0-Risiko-Angebot und wie läuft das ab?

Sie schreiben uns an und teilen uns mit, wann und wo Sie eine Veranstaltung planen. Bitte teilen Sie uns weiterhin wichtige Eckdaten mit, wie z.B.

  • ob eine wetterschütze Aufstellmöglichkeit besteht; innen oder außen
  • mit wievielen Personen (Gäste/Besucher) Sie rechnen, und wie hoch ggf. der Kinderanteil ist
  • ob die Veranstaltung ihrerseits kommerziell oder kostenfrei ist
  • welche Art von Produkten Sie von uns anbieten lassen möchten (z.B. Slusheis oder Cocktails)

Wir prüfen kurzfristig, ob unser Einsatz an ihrem mitgeteilten Termin möglich ist und senden ihnen eine kurze Nachricht.
Im Anschluss prüfen wir bei diesem Angebot die mögliche Rentabilität. Genauso wie Sie kein Risiko eingehen möchten, möchten wir es natürlich vermeiden, Verluste hieraus zu erzielen.

Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass wir eine Teilnahme sorgfältig abwägen und uns eine kurzfristige Absage, z.B. wegen schlechten Wetters, vorbehalten.

Warum lohnt sich das für mich trotzdem?

Obwohl Sie bei diesem Angebot kein finanzielles Risiko eingehen, können Sie trotzdem gewinnen. Daher ist diese Form besonders für Vereine oder andere gemeinnützige Organisationen interessant. Von jedem verkauften Becher erhalten Sie als Auftraggeber eine Provision. Die Höhe der Provision richtet sich nach einzelnen Faktoren und wird im Einzelfall vereinbart. Sie liegt zwischen 10 und 40 Prozent.

Noch Fragen?

Schicken Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an.

Like us